Freistehende Aufkleber (Folienschnitte)

Die Folien werden bei uns mit Schneideplottern (Tangential oder Schleppmesser) in jede beliebige Form geschnitten.

Mehrfarbige Schriftzüge werden von Hand zusammen gesetzt. Mit Farbfolien erreicht man immer noch die schönsten und Brilliantesten Ergebnisse. Nicht jedes Motiv eignet sich für den Folienplott, weswegen auch oft auf den Digitaldruck zurückgegriffen wird. Freistehende Motive werden mit einem Papier oder Polyester Übertragungspapier kaschiert, um diese danach zu übertragen (aufzukleben).

Da nicht jede Datei für den Folienschnitt geeignet ist, muss diese meistens erst aufgebaut werden. Manche Motive eignen sich gar nicht (z.B. Fotos). Hier wird dann auf den Digitaldruck zurückgegriffen.

Optimale Dateien sind z.B. vektorbasierende Dateien: *.pdf, *.eps, *.cdr, *.ai

Anwendungsbereiche:

· Domainaufkleber
· Wandtattoos
· Schaufensterbeschriftungen
· Beschriftungen ohne Verläufe